0721/914 58 79 mail@sijuma-akademie.de

Fußreflexzonenmassage

Wochenendseminar Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage gilt als eines der ältesten Therapieverfahren in der Medizingeschichte und zählt zu den ganzheitlich orientierten Behandlungsweisen. Bei uns in der SiJuMa-Akademie und in unserer Praxis wird die Fußreflexzonenmassage, oder „Fuß-relax-zonenmassage“, als Entspannungsangebot im Bereich Wellness sehr geschätzt, denn sie eignet sich zur Gesundheitsvorsorge und als wertvolle Begleitmaßnahme zur Verbesserung der Lebensqualität.

Was sind Reflexzonen?

Eine Reflexzone am Fuß ist ein bestimmtes Areal mit unterschiedlicher Größe, das in einem direkten Zusammenhang mit einer Körper- oder Gewebestruktur, wie Organe, Muskulatur, Knochen, Gelenke oder Gehirn steht. Demnach ist die Darmzone und die Lungenzone wesentlich größer als die Augenzone. Grundlage hierfür ist ein Rasterbild, das in zehn Längszonen an beiden Füßen eingeteilt ist, das von William H. Fitzgerald 1917/18 vorgeschlagen wurde. Ergänzt wurde dieses Längszonensystem später zusätzlich durch vier Querzonen.

Wie wirkt die Fußreflexzonenmassage?

  • Vermehrte Durchblutung der Füße und der Reflexzonen
  • Harmonisierung und Verbesserung aller Organ- und Gewebefunktionen
  • Entspannung des vegetativen Nervensystems
  • Stärkung des Immunsystems
  • Auflösung energetischer Blockaden
  • Selbstheilungskräfte werden mobilisiert
  • Stressabbau

Zielgruppen

Dieses Wochenendseminar richtet sich an Personen, die in unterschiedlichen Sektoren wie Gesundheit, Sport, Wellness, Hotellerie oder Tourismus tätig sind (z.B. Hotel, Club, Beatyfarm, Wellness-Center, Kosmetikstudio, Fitness-Studio, usw.) (§ 14/1 GewO). Es richtet sich aber auch an Personen, die in der Selbständigkeit sind, und auf Grund von Vorkenntnissen und Erfahrungen, ihre Fähigkeiten und Dienstleistungen mit der Fußreflexzonenmassage erweitern möchten. Es besteht aber auch die Möglichkeit zur Selbstmassage oder Partnermassage. Denn eine Partnermassage ist bei leichteren Beschwerden, bei müden Füßen, zur Stärkung des allgemeinen Wohlbefindens und als gesundheitsfördernde Vorsorgemaßnahme sehr zu empfehlen.

Voraussetzungen

Um einen optimalen Lernerfolg zu erzielen, sollten die Teilnehmer im Vorfeld des Seminars über folgende Kenntnisse verfügen:

 

  • Mindestalter 21
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Spass und Freude zur Arbeit und der Tätigkeit des Massierens
  • der fürsorgliche, vertrauensvolle und respektvolle Umgang mit Klienten und seinen Mitmenschen/Kundenbetreuung
  • Gesundheitsbewusstsein
  • Sauberkeit und gepflegtes Auftreten
  • Zuverlässigkeit
  • Grundkenntnisse und Erfahrung im Bereich Anatomie sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • keine Scheu vor fremden Füßen 🙂

Lerninhalte und Methodik des Seminars

Sie werden im Rahmen Ihrer Teilnahme geschult in Theorie und Praxis, mit einem hohen Praxisanteil. Im praktischen Teil lernen Sie spezielle Grifftechniken und Grundtechniken, mit denen die Reflexzonen der Füße behandelt werden. Durch sorgsames Überprüfen aller Zonen sind Sie dann in der Lage, den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen. Sie lernen den Behandlungsablauf einer Fußreflexzonenmassage und die Intensität dem Zustand und der Reaktionslage Ihrer Klienten anzupassen. Für eine wirksame Behandlung sind genaue Kenntnisse der Zonen und die physiologischen Zusammenhänge enorm wichtig. Des Weiteren lernen Sie wichtige Voraussetzungen, wie z.B. Vorbereitung, Raumanforderungen, Lagerung, Fußbäder, Anforderung des Therapeuten (Sitzposition, Hygiene usw.) und die Ruhephase. In der Theorie lernen Sie alles über die Entwicklung der Fußreflexzonenmassage, die Wirkungsweise, Anatomie des Fußes, alle Zonen mit Kartographie, diverse Öle und Hydrohealthing, mögliche Reaktionen, Indikationen und Kontraindikationen sowie Sicht- und Tastbefunde.

Weitere Einzelheiten des Seminars:

Dauer:             22 U.-Std. (2Tage)

Unterricht:      Sa. und So. 09.30 – 18.00 Uhr

Zertifikat:       SiJuMa-Zertifikat über die Teilnahme am Seminar „Wellness-Fußreflexzonenmassage“

Unterlagen:     Sie erhalten am Ende des Wochenendseminars ein Skript über die Fußreflexzonenmassage, inkl. Anatomiebildern und Kartographie der Zonen.

Aktuelle Termine:

18. und 19. Jul. 2020

15. und 16. Aug. 2020

12. und 13. Sep. 2020

24. und 25. Okt. 2020

14. und 15. Nov. 2020

JETZT ANMELDEN

Klicken Sie auf den folgenden Button für mehr Infos zum Seminar „Fußreflexzonenmassage“,

Sie gelangen zur Anmeldung sowie unseren AGBs.

Zur Übersicht unserer Massage-Ausbildungen gelangen Sie HIER.

Dozenten:

Jürgen Scheidt

Jürgen Scheidt

  • Jahrgang 68, verheiratet, keine Kinder
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • ADA-Schein (Ausbildung der Ausbilder) mit IHK-Prüfung
  • Massagetherapeut
  • Naturheilkundeberater DNB
  • 2019 Zertifikatslehrgang Managementtraining für Führungskräfte (IHK)
  • 2019/2020 Ausbildung zum biochemischen Berater
  • Seit 2008 selbständig, GF der SiJuMa GbR, seit 2009 Praxis in Karlsruhe-Durlach
Simone Scheidt

Simone Scheidt

  • Jahrgang 75, verheiratet, keine Kinder
  • Ausbildung als Arzthelferin
  • 2004 Massagetherapeutin
  • 2006/2007 Wellness-Trainerin
  • 2015 Naturheilkundeberaterin DNB
  • 2019/2020 Ausbildung zur biochemischen Beraterin
  • seit 2008 selbständig, GF der SiJuMa GbR, seit 2009 Praxis in Karlsruhe-Durlach

JETZT MEHR ERFAHREN

Wie wir die Fußreflexzonenmassage in unserer Praxis anwenden, erfahren Sie HIER.